PayTec V1-V2

PayTec ist einer der führenden Spezialanbieter für die Integration von bargeldlosen Zahlungssystemen in Automaten. Von der technischen Integration über die Abwicklung der Kartenakzeptanz bis hin zum reibungslosen Betrieb erhalten Sie von uns alle Lösungen aus einer Hand. Hierfür arbeitet PayTec mit allen grossen Zahlungsverarbeitern für den DACH-Raum zusammen. Der Operator hat also nur einen direkten Ansprechpartner, der kompetent in allen Bereichen beraten und unterstützen kann. Lange Wartezeiten und Zuständigkeitsanalysen entfallen.

Bei uns können Sie sich als vollumfänglich um Ihre Geschäfte kümmern. Denn, für „bargeldlose Bezahlung am Automaten“ sind wir da. Folgende Leistungen erbringen wir im Bereich bargeldlose Zahlungslösungen für Automaten

  • Integrationssupport
  • Hardware
  • Zahlungsabwicklung
  • direkter 2nd Level Support

Petrol | Ticketing | Kiosksysteme | e-Mobilty

Unbediente Zahlungslösungen sind unser Spezialgebiet.

Jetzt beraten lassen

PayTec V1/V2

Das High-End Automatensystem

Das PayTec V1/V2 wurde für den Einsatz an anspruchsvollsten unbedienten Plätzen entwickelt. Die Bedienung ist dank des brillanten Farbdisplays und der hochwertigen Edelstahltastatur einfach und kundenfreundlich. Service und Wartung laufen über die PayTec eigenen Tools zum EFTPOS Management und sind als web-basierte Anwendung zu jeder Tages- und Nachtzeit abrufbar.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei der Integration von Anfang bis Ende zur Seite. Das System wird unter anderem in SBB und ÖBB Billetautomaten, MyPost24- oder Costa Coffee Automaten angewendet. 
 

Downloads
 
Datenblatt
Einbauvorschriften
Masszeichnung PINPAD V1
Masszeichnung PINPAD V2
Masszeichnung Hybridkartenleser S1
Masszeichnung Kontaktlosleser C1
 

PayTec V1/V2 unverbindlich anfragen

Kein Ergebnis gefunden

Das PayTec V1/V2 gibt es in zwei verschiedenen Einbaumassen. Somit passt es in die gängigen Standardausschnitte für Bezahlmodule in Automaten

Seit vielen Jahren wird das PayTec V1/V2 erfolgreich im Markt eingesetzt. Unternehmen wie die Schweizerische Bundesbahn (SBB) oder die Mineralölbranche sind von der robusten Verarbeitung und dem zuverlässigen Betrieb des Systemsüberzeugt, selbst in anspruchvollsten Umgebungsbedingungen.

Die Bezahlkomponenten sind nach den aktuellen Sicherheitsstandards zertifiziert und entsprechen somit den Anforderungen des Marktes langfristig. 

Mit PCI 5.x sind Sie bis 2029 auf der "sicheren Seite".

Card-, Mobile- und QR-Code Payment sowie alle nationalen und internationalen Brands (inklusive Schweizer Postkarte)

Modulare Einsatzweise: Ob mit Chip- und Magnetstreifenleser und/oder Kontaktlosleser. Das PINPAD ist sowohl mit dem S1 und/oder der Kontaktloslesereinheit C1 einsetzbar.

Technische Daten

Spezifikationen  
Prozessor 32-bit ARM Applikationsprozessor, 32-Bit ARM Sicherheitsprozessor
Speicher 64MB RAM, 128 MB Flash
OS Linux 2.X
Daten back-up Via Micro SD card
Display TFT Farbdisplay, sonnenlichttauglich, hoher Kontrast
Interfaces USB Host, USB Device, RS232, MDB
Kommunikation 10/100 MBit Ethernet, 2 x SAM, 4G, Wifi (optional)
Kassenprotokolle KIT, MDB, MPD, ZVT, OCCP
CSM Slots 2
Stromanschluss 12 V DC, PINPAD via Kartenleser (12 - 24 V DC)
Stromverbrauch 200mA (12V DC TFT)
Abmessungen V1: 80x120x40mm, V2: 81x69x176mm
Installation kann in bestehende Standardausschnitte montiert werden
Schutzklasse IP65, IK10
Gewicht V1: 540g, V2: 980g
Zulassungen und Zertifizierungen PCI PTS 5.x, EMV L1/L2, payWave, PayPass, ExpressPay, D-PAS, TQM, ep2, DK, DC POS, RoHS, CE
Kontakt

Kontaktiere uns!