Blog

UNITIexpo 2018

Bargeldlos Bezahlen an Tankstellen - vor welchen Herausforderungen stehen Betreiber und Integratoren heute

Der bargeldlose Zahlungsverkehr. Kaum eine Branche untersteht so rasanten Entwicklungen und strengen Vorschriften. Wo in den Anfängen einfach nur eine Transaktion mit Karte möglich werden sollte, stehen mittlerweile Technologien wie die Near Field Communication, das Bezahlen mit dem Smartphone oder der unbediente Verkaufspunkt bei den Anwendern hoch im Kurs.

Die Automation des Point-of-Sale, Chancen und Risiken

Ein Thema, welches die Branche bewegt und immer wichtiger wird. Ein automatisierter Kassenplatz schafft Unabhängigkeit von Ladenöffnungszeiten und verkürzt die Wartezeiten am POS. Er kann Personalkosten reduzieren und schnellere Durchlaufzeiten ermöglichen- Gleichzeitig aber birgt er auch mit die grössten Herausforderungen für Hard- und Software. Muss ein bestehendes System z.B. wegen einer Produktabkündigung ausgetauscht werden, schürt dies natürlich bei Betreibern und Integratoren die Ängste. Wie rüsten beispielsweise Pächter einer Tankstelle ihren Point-of-Sale langfristig für die Zukunft des Bezahlens aus? Wer trifft die Abklärungen bezüglich Infrastruktur, wie gefährlich ist es eigentlich, in diese einzugreifen. Wer macht den Netzbetrieb und welches Angebot passt zum Shop? Können bediente und unbediente Terminals miteinander kombiniert werden, ist das alles sicher und zuverlässig? Gibt es kompetente Ansprechpartner, wer kümmert sich um die Wartung? Viele Frage stellten sich, die PayTec während der Messelaufzeit beantworten konnte.

Das Tankstellenumfeld gilt für Bezahlsysteme als anspruchsvollste Umgebung und stellt höchste Anforderungen an Hard- und Software

PayTec Systeme sind seit nunmehr 10 Jahren in diesem Bereich im Einsatz. Ob nun Ticketing, Parking oder an Tansktellen, bedient und unbedient. Die Umweltbedingungen sind rauh. Durch die enge Zusammenarbeit mit Netzbetreibern, Integratoren und den Tankstellenpächtern konnten so individuelle und zuverlässige Branchenlösungen entwickelt werden. Wie passgenau diese Lösungen sich an den jeweiligen Bedürfnissen orientieren, zeigt PayTec an der UNITIexpo. Mit dem den Outdoor Terminals PayTec V1 und V2 steht die neue Generation mit aktueller Sicherheitszulassung in den Startlöchern. Das garantiert einen langen Produktlebenszyklus. Das V2 mit grösserem Display und Ausschnitt kann problemlos in die Ausschnitte von älteren Zahlungssystemen integriert werden. PayTec Systeme sind eine fixfertige Komplettlösung, welche mit Indoor- und Outdoortterminals eine bestehende Infrastruktur zuverlässig ersetzen kann. Ein hochspezialisiertes Team begleitet das Projekt und erkennt innerhalb kürzester Zeit, auf was es ankommt. Die Umsetzung erfolgt schnell und unkompliziert.  

PayTec konnte während der Laufzeit viel Aufklärungsarbeit leisten und über die aktuellsten Entwicklungen informieren.

Wir danken im besonderen für die hervorragende Zusammenarbeit mit Hectronic | Lösungen Parkraum- und Tankstellenmanagement, WEAT Electronic Datenservice GmbH und HUTH Elektronik Systeme GmbH. Wir freuen uns auf die gemeinsamen neuen Projekte!

23. Mai 2018 - Events/Messen

Archiv

Kontakt

Kontaktiere uns!