Blog

Werden Kredit- und Debitkarten noch vor dem Bargeld verschwinden?

Bezahlen mit Karte ist längst nicht mehr die modernste Form, Geld zu transferieren. Gut möglich also, dass die Plastikkarten noch vor der Barzahlung aus dem Alltag verschwinden werden. Der weltweite Siegeszug des digitalen Bezahlens ist kaum aufzuhalten. Internationale sowie nationale Mobile Payment Anbieter drängen auf die Märkte und gewinnen immer mehr Anteile. 𝗠𝗶𝘁𝘁𝗹𝗲𝗿𝘄𝗲𝗶𝗹𝗲 𝗻𝘂𝘁𝘇𝗲𝗻 𝟰𝟬% 𝗱𝗲𝗿 𝗦𝗰𝗵𝘄𝗲𝗶𝘇𝗲𝗿𝗜𝗻𝗻𝗲𝗻 𝗠𝗼𝗯𝗶𝗹𝗲 𝗣𝗮𝘆𝗺𝗲𝗻𝘁, 𝗧𝗲𝗻𝗱𝗲𝗻𝘇 𝘀𝘁𝗲𝗶𝗴𝗲𝗻𝗱. 𝗧𝗪𝗜𝗡𝗧 𝗵𝗮𝘁 𝗶𝗺 𝗦𝗲𝗽𝘁𝗲𝗺𝗯𝗲𝗿 𝟮𝟬𝟮𝟬 𝗱𝗲𝗻 𝗥𝗲𝗸𝗼𝗿𝗱 𝘃𝗼𝗻 ü𝗯𝗲𝗿 𝟮𝟬 𝗠𝗶𝗹𝗹𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻 𝗧𝗿𝗮𝗻𝘀𝗮𝗸𝘁𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻 𝗮𝘂𝗳𝗴𝗲𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝘁, 𝘃𝗲𝗿𝗴𝗹𝗶𝗰𝗵𝗲𝗻 𝗺𝗶𝘁 𝗱𝗲𝗺 𝗩𝗼𝗿𝗷𝗮𝗵𝗿 𝗲𝗶𝗻 𝗔𝗻𝘀𝘁𝗶𝗲𝗴 𝘂𝗺 𝗱𝗮𝘀 𝗗𝗿𝗲𝗶𝗳𝗮𝗰𝗵𝗲! Bei der Wahl des passenden Zahlungssystems sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Terminal mit zukunftsfähiger Technologie ausgerüstet ist. Und nicht in ein weiteres Gerät für die Verarbeitung des QR-Codes investiert werden muss.

08. April 2021 - PayTec inside

Archiv

Kontakt

Kontaktiere uns!