Mo.-Fr. 08:00 bis 12:00 Uhr
Mo.-Fr. 13:00 bis 17:00 Uhr
(Entsprechende Auslandskosten können anfallen)

Die Tankstelle - Mobiltätshub der Zukunft? Cards-und Automationsforum in Hamburg

Am 15. und 16.01.2020 ging es für das UNITI Cards- und Automations-Forum in die 11. Runde. Unter dem diesjährigen Motto „Tankstelle – Mobilitätshub der Zukunft“ wurden während des zweitägigen Branchentreffs vor allen Dingen Fragen zur Digitalisierung in den Fokus gestellt. Das Programm umfasste zwei Dutzend Fachvorträge und Diskussionsrunden, begleitet von Workshops.

UNITI Cards- und Automationsforum - Workshop mit Hectronic und PayTec

PayTec war Platinsponsor der Veranstaltung und führte einen Workshop zum Thema «Lösungen für Betrieb und Payment and unbemannten Tankstellen» durch. Mit Sven Jania (Verkaufsleiter DACH) von Hectronic und unserem Head of Marketing and Sales, Marc Bringolf, konnten wir zwei Spezialisten auf diesem Gebiet als Referenten stellen. Denn Betreiber sowie auch Kunden werden am unbedienten Verkaufspunkt vor Herausforderungen gestellt, denen mit praktischen Lösungen zu begegnen ist.

 

Download Präsentation Workshop

Dazu sei erwähnt, dass die unbemannte Tankstelle lange Zeit wie eine Art «Blackbox» funktionierte. Was bedeutet, dass Daten zu Ereignissen (die z.B. zu einem Störungsfall führen) erst vor Ort ausgelesen werden konnten um sie danach auszuwerten. Dann erst war eine Reaktion möglich. Zu was das führte, kann sich jeder vorstellen. Unnötige Vor-Ort-Einsätze und das binden von Ressourcen. Kostspielig, langsam und ineffizient. 

Genau hier setzten die Lösungen von Hectronic und PayTec an:

  • Was passiert, wenn eine Störung auftritt?
  • Wie schnell und effizient kann der Betreiber reagieren?
  • Welche Möglichkeiten zum Monitoring stehen heutzutage mit modernen und digitalen Tools zur Verfügung?
  • Was ist für zuverlässiges Cashless Payment am unbedienten POS wichtig?

Im Workshop lieferten wir Antworten auf Fragen von Kunden- und Betreibern. 

So ist zum Beispiel eine einfache und selbsterklärende Bediendung des Zahlterminals essenziell, da kein Verkaufspersonal zur Seite steht und dem Kunde Anweisungen geben kann. Für die Betreiber der Tankstellen dagegen muss ein unbedienter Verkaufspunkt vor allen Dingen eines sein: zuverlässig, remote-fähig sowie zugänglich im Sinne der Auslieferung von auswertbaren Daten wie zum Beispiel der Statusabfrage. 

Wie relevant und kostensparend diese Möglichkeiten für Betreiber sind, kann man sich anhand der folgenden Zahlen bewusst machen: 67% sämtlicher Störungen an unbemannten Tankstellen sind remote behebbar. Das bedeutet, das über zwei Drittel der Vor-Ort-Einsätze «eingespart» werden können und die Störung meist mit einigen wenigen Klicks vom Supportzentrum behoben werden kann.   
Hectronic und PayTec stellen hoch effiziente Monitoring-Tools zur Verfügung, die genau diese Herausforderungen als zentralen Lösungsansatz genommen haben. Wie genau das funktioniert und welche Infrastruktur benötigt wird, erfahren Sie in der Präsentation zum Download.

 

Download Präsentation Workshop

Über PayTec
Das Unternehmen mit Sitz in Effretikon bei Zürich (Schweiz), Rüsselsheim (Deutschland) und Sofia (Bulgarien) ist ein führender Gesamtlösungsanbieter für Indoor und Outdoor Payment. Die Produkte und Services von PayTec bieten alles, was Integratoren für den komfortablen Betrieb von Zahlsystemen brauchen: von hochwertiger Hardware bis zum Terminal Management. Mehr als 40'000 branchenspezifischen Installationen in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Österreich machen PayTec zu einem der innovativsten lokalen Payment Infrastruktur Provider. 

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.