Helfen wir uns gegenseitig

COVID-19. Vor einigen Wochen nur ein Randthema in den Medien, heute der Taktgeber unseres täglichen Lebens. Es wird bestimmt nicht einfach die kommenden Tage, Wochen vielleicht auch Monate. 

Lassen wir uns nicht unterkriegen. Passen wir uns an. Helfen wir uns gegenseitig, damit wieder ein bisschen Normalität einkehren kann. 

Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter haben wir verschiedene Massnahmen getroffen:

  • Homeoffice, auch für den Aussendienst
  • Reduktion des Peronals vor Ort um 35%
  • Gewährleistung des Sicherheitsabstandes
  • Schaffung von digitalen Lösungen zur Kundenberatung 

Der Schutz und die Solidarität in der Bevölkerung sind die effektivsten Massnahmen, um eine Verbreitung des Virus einzudämmen. 

Was ändert sich für Sie?

Unser Support ist weiterhin für Sie da. Der Terminalbetrieb ist in gleichbleibender Zuverlässigkeit gewährleistet. Unsere Produktion und Logistik in Effretikon arbeitet weiterhin, um die gewohnte Hardware- und Lieferqualität für Sie zu erbringen.

Unsere Berater stehen immer noch für alle Fragen für Sie zur Verfügung. Ab sofort telefonisch oder mit einem Online-Beratungstermin per Videoübertragung. Diesen werden wir mit Ihnen gerne koordinieren.

Bei Bedarf können Sie uns eine Mail schreiben an sales@paytec.ch oder über +41 52 354 53 00 informieren. Wir werden umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 

 

Die Chancen der Digitalisierung gemeinsam nutzen!

Von den aktuellen Schliessungen sind wir nicht betroffen, weshalb wir den Betrieb aufrecht erhalten können. Wir sind uns aber bewusst, dass dies viele unserer Kunden im KMU-Bereich nicht betrifft. Deswegen wurden umgehend die oben erwähnten Massnahmen von PayTec getroffen, um weiterhin, gerade in diesem Bereich, verfügbar zu sein. 

Als moderne Unternehmung nutzen wir die neuesten Technologien und Instrumente, um uns zu vernetzen und auszutauschen. So sind wir, selbst wenn viele von uns nun alleine zuhause vor dem Bildschirm sitzen, stets miteinander verbunden. 

Es ist eine spürbare Veränderung und dennoch erleben wir Zuversicht im Team. Zuversicht, dass die Normalität zurückkehren wird. Zuversicht aber auch, dass wir mit der Situation umgehen und diese Herausforderung meistern können und werden.

In diesem Sinne:»Bliibed Gsund!»

Die Geschäftsleitung 
 

 

 

Jürg Hürlimann
CEO

Alexander Bringolf
Managing Director

Markus Gagliardi
Software Development

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.